Ideen

JGA Städtetrip: Die 10 besten Orte für den Junggesellinnenabschied

Was wäre eine Hochzeit ohne den perfekten Junggesellinnenabschied für die angehende Braut?

Du bist hier, weil du mehr willst als das Übliche, und das macht dich zu einer fantastischen Trauzeugin. Der JGA für deine Freundin soll nicht nur für immer in Erinnerung bleiben, sondern das Herz der Braut wirklich höherschlagen lassen:

Du willst die Braut an ihrem JGA mit einem Städtetrip überraschen? Das ist mega!

Lass dir direkt eines gesagt sein: Natürlich hängt so ein Junggesellinnenabschied in einer anderen Stadt mit etwas mehr Planung und Organisation zusammen, als wenn du ihn auf dem dörflichen Rathausplatz verlegst.

Doch ich stehe dir hier auf dem Blog mit Rat und Tat zur Seite. 

In diesem Artikel werde ich dir die besten Orte für einen JGA-Städtetrip vorstellen, an dem die Braut mit ihren Freundinnen eine unvergessliche Zeit verbringen soll. Und will dir dazu noch ein paar wichtige Tipps an die Hand geben. 

Doch bevor ich starte,  möchte ich dich noch an mein e-Book für 0 Euro erinnern. Denn dort verrate ich dir, worauf es bei deinem Job als Trauzeugin wirklich ankommt und wie du die Braut zu Tränen rührst.

Spoiler: Nicht, in dem du den größten und teuersten JGA für sie planst. Hier entlang: Ich möchte die beste Trauzeugin sein.

5 Tipps für die Organisation eines JGA Städtetripps

Du willst, dass der Trip reibungslos verläuft und unvergesslich bleibt? Dann gilt es ein paar Dinge zu beachten, denn einen Städtetrip zu organisieren, ist definitiv ein next level JGA. 

  • Die Vorlieben der Braut beachten: Vor der Planung ist es entscheidend, die Vorlieben und Interessen der Braut zu berücksichtigen. Welche Art von Aktivitäten, Essen und Erlebnissen mag sie am meisten? Stelle sicher, dass der JGA ihren Wünschen entspricht. Mag sie lieber das Meer? Oder malerische Straßengassen?
  • Recherchiere das Reiseziel: Gründliche Recherche über den Zielort ist unerlässlich. Finde heraus, welche Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und kulinarischen Highlights die Stadt zu bieten hat. 
  • Frühzeitige Buchungen: Plane und buche Aktivitäten, Unterkünfte und Restaurants frühzeitig, besonders wenn der JGA an einem beliebten Reiseziel stattfindet. Dies verhindert unerwünschte Überraschungen und sichert die Verfügbarkeit.
  • Kommunikation mit den Teilnehmerinnen: Halte die Teilnehmerinnen ständig auf dem Laufenden und stelle sicher, dass alle wichtigen Informationen, wie Reisepläne, Unterkünfte und Aktivitäten, rechtzeitig mitgeteilt werden – am besten über WhatsApp.
  • Notfallplan erstellen: Plane für den Fall der Fälle und erstelle einen Notfallplan. Dies kann medizinische Notfälle, verlorene Pässe oder unvorhergesehene Ereignisse einschließen. Kann die Stimmung nämlich unnötig versauen 😉 Checklisten helfen hier auch – und lieber die Teilnehmerinnen einmal mehr an alle Unterlagen erinnern als zu wenig. 

So, und jetzt gehts los.

Was sind die 15 besten Reisziele für einen JGA Städtetrip

Wo kann es nur hingehen?

Die besten 5 Orte für einen Frauen JGA in Deutschland:

Berlin

  • Berlin ist die ultimative Partyhauptstadt Deutschlands. Hier gibt es eine lebhafte Clubszene, coole Bars und eine entspannte Atmosphäre.
  • Die Stadt bietet auch zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, von Museen bis zu Street Art.
  • Berlin ist vielfältig und weltoffen, was bedeutet, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Hamburg

  • Hamburg ist bekannt für seine entspannte Hafenatmosphäre und die legendäre Reeperbahn, auf der die Party niemals endet.
  • Die Stadt bietet auch wunderschöne Wasserstraßen, wie die Alster und die Elbe, für entspannte Bootsfahrten.
  • Die kulinarische Szene ist vielfältig, von Fischbrötchen bis zu Gourmetrestaurants.

München

  • München bietet eine charmante Mischung aus Tradition und Moderne. Hier kannst du traditionelle Biergärten und trendige Bars genießen.
  • Die Stadt ist von atemberaubender Natur umgeben, wie den Starnberger See und die Alpen.
  • München ist perfekt für eine Mischung aus Kultur, Natur und Party.

Köln

  • Köln ist für seine Gastfreundschaft und sein Kölsch-Bier berühmt. Die Altstadt bietet eine lebhafte Atmosphäre, perfekt für Feiern.
  • Der Kölner Dom ist ein beeindruckendes Wahrzeichen, das man besichtigen könnte.
  • Die Stadt hat auch eine blühende Kunst- und Kulturszene.

Leipzig

  • Leipzig ist eine aufstrebende Stadt mit einer blühenden Kreativszene und einer lebendigen Musikszene.
  • Die Stadt hat eine Fülle von trendigen Bars und Restaurants, die für einen geselligen JGA perfekt sind.
  • Leipzig bietet auch eine reiche kulturelle Szene, von Kunstgalerien bis zu historischen Gebäuden.

 

Die besten 10 Orte für ein JGA im Ausland: 

Amsterdam, Niederlande:

  • Amsterdam bietet eine einzigartige Mischung aus malerischen Grachten, lebendiger Clubszene und vielfältiger Kultur.
  • Ein Bootsausflug durch die Grachten oder ein Besuch im Anne-Frank-Haus sind unvergessliche Erlebnisse.

Barcelona, Spanien:

  • Barcelona ist bekannt für seine atemberaubende Architektur, darunter die Basilika Sagrada Familia und Park Güell.
  • Die Stadt bietet zudem schöne Strände, großartiges Essen und aufregende Nachtlebenoptionen.

Lissabon, Portugal:

  • Lissabon besticht durch seine charmanten Gassen, historischen Viertel und eine entspannte Atmosphäre.
  • Hier kannst du köstliche Pastéis de Nata genießen und Fado-Musik live erleben.

Dublin, Irland:

  • Dublin ist für seine Gastfreundschaft und gemütlichen Pubs berühmt. Ein Besuch in einem traditionellen Pub ist ein Muss.
  • Die Stadt bietet auch eine reiche Geschichte und kulturelle Sehenswürdigkeiten.

Prag, Tschechien:

  • Prag ist eine Stadt voller Geschichte und wunderschöner Architektur. Die Prager Burg und die Karlsbrücke sind beeindruckende Wahrzeichen.
  • Die Stadt hat auch eine aufstrebende Craft-Beer-Szene.
  • Spartipp: Es ist eine sehr günstige Stadt!

Budapest, Ungarn:

  • Budapest besticht durch seine beeindruckenden Thermalbäder, die Donau und eine pulsierende Spaßkultur.
  • Eine Bootsfahrt auf der Donau bietet eine großartige Möglichkeit, die Stadt zu erkunden.

Paris, Frankreich:

  • Paris, die Stadt der Liebe, ist immer eine reizvolle Wahl. Du kannst den Eiffelturm besteigen, durch Montmartre schlendern und köstliche Patisserie genießen.
  • Paris ist auch für seine romantischen Bootsfahrten auf der Seine bekannt.

London, Vereinigtes Königreich:

  • London bietet eine Vielzahl von Aktivitäten, von königlichen Palästen bis zu trendigen Märkten.
  • Du kannst ein Theaterstück im West End sehen oder in den angesagten Stadtteilen Shoreditch und Soho ausgehen.
  • Achtung: Flüge meist günstig, aber vor Ort ist London wirklich teuer.

Nizza, Frankreich:

  • Nizza an der französischen Riviera ist für sein mediterranes Flair, die Promenade des Anglais und den charmanten Altstadtteil bekannt.
  • Hier kannst du an den Stränden entspannen und frische Meeresfrüchte genießen.

Mallorca, Spanien:

  • Mallorca ist für seine atemberaubenden Strände, kristallklares Wasser und entspannte Atmosphäre bekannt.
  • Du kannst an wunderschönen Buchten entspannen, aufregende Wassersportaktivitäten ausprobieren und das lebhafte Nachtleben in Palma genießen.
  • Die Insel bietet auch wunderschöne Landschaften und traditionelle Dörfer, die du erkunden kannst.

Ein JGA Städtetrip mit vielen Frauen? Vorteile und Nachteile

Ich habe einige JGAs in anderen Städten verbracht, darunter waren Berlin, Warnemünde, aber auch Paris und Mailand.

Die Erfahrung zeigt: Es ist möglich. Ich habe diese JGAs im Vorfeld oft als sehr stressig empfunden, denn die WhatsApp-Gruppe war sehr lebendig und die Stimmung oft im Vorfeld gereizt. Der Orga-Aufwand ist etwas höher – und nicht zu vergessen: Ein JGA mit einem Städtetrip ist einfach deutlich teuer, was die Gemüter erhitzen kann. 

Das solltest du bedenken, bevor du dich begeistert an die Planung machst.

ABER: Vor Ort waren diese Unstimmigkeiten oft schnell vergessen und der Spaß stand im Vordergrund. In allen Fällen wusste die Braut vorher nicht, wo es hingeht und die Überraschung war immer extrem gelungen. 

Und ein Bauchladen zum JGA kann die Kostensituation etwas entspannen, wenn die Braut dafür offen ist. Weitere Tipps für einen unvergesslichen Junggesellinnenabschied bekommst du hier auf dem Blog.

Auf einem Städtetrip entstehen wirklich einzigartige Momente und Erlebnisse. Der Organisationsaufwand lohnt sich also. Und wer weiß? Vielleicht läufts bei dir ja auch total entspannt. Wichtig ist und bleibt eine gute, liebevolle und respektvolle Kommunikation.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply